Unser Stereo Mix Plus behebt dieses Problem. Durch Hinzufügen einer virtuellen Audiokarte unter Windows 7/8/10/Vista verwendet Stereo Mix Plus einen eigenen Soundkartentreiber, um Ihre echte Soundkarte zu wickeln, dann öffnet der Treiber von Stereo Mix Plus sein Aufnahmemodul vom Treiber, damit Sie “was Ihr Hören”-Sounds aufnehmen können, was die alte Stereo-Mix-Funktion zurückbringt. Sie können immer noch Sounds hören, weil Stereo Mix Plus alle Sounds automatisch auf Ihre echte Soundkarte umleitet. Nach dem Upgrade auf Windows 7/8/10/Vista stellen viele Leute die gleichen Fragen :Warum Windows 7/8/10 zeigt Stereo-Mix derzeit nicht in der Tonaufnahme? Wie bewillissen ich meinen Stereo Mix?` Nun, Sie wussten wahrscheinlich schon, viele Soundkarten deaktivieren ihre Stereo-Mix-Aufnahme unter Windows 7/8/10/Vista. Also Menschen, die Stereo-Mix verwendet haben, um Sounds ins Internet zu senden und “was Ihr Hören” auf XP aufzeichnet, können mit Win 7/8/10Vista nicht dasselbe tun. Stereo Mix Plus ist ein Software-Tool, um die Stereo-Mix-Funktion Ihrer Soundkarte zu beheben und zu verbessern. Wenn Sie durch das plötzliche Verschwinden Ihres Lieblings-Software-Mixer verärgert wurden, können Sie diese Anwendung als Ersatz herunterladen. Da Stereo Mix Plus eine virtuelle Audiokarte ist, funktioniert sie für ALLE Soundkarten. Mit diesem Programm können Sie nun Ihren geliebten Softwaremixer zurück in die Statusleiste Ihres Desktops haben, wo er sich zuvor befand.

Die Anwendung startet das Aufnahmemodul im Browser, sodass der Benutzer Sounds direkt aufzeichnen kann. Dieses Computerprogramm hat keinen Einfluss auf die normale Funktion Ihrer Soundkarte, da es alle Sounds automatisch auf das Audiogerät Ihres Computers überträgt. Besuchen Sie zunächst die Website des Herstellers der Soundkarte, um zu sehen, ob es ein Upgrade für Ihren Soundkartentreiber gibt. Wenn Sie Stereo Mix nach dem Upgrade des Treibers immer noch nicht finden können, bedeutet dies, dass dies eine Hardwareeinschränkung ist. Machen Sie sich keine Sorgen, Audio Record Wizard bietet eine andere Möglichkeit, aufzuzeichnen, was auf dem Computer abgespielt wird. Audio Record Wizard ist leicht, schnell und einfach zu bedienen. Nur zwei Schritte können Sie mit der Aufnahme beginnen. Auf einem System ist Stereo Mix standardmäßig deaktiviert oder ausgeblendet. Wenn dies der Fall ist, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus, um sie anzuzeigen und für die Verwendung zu aktivieren. Wenn Sie ein Computerbenutzer sind, als Windows XP in Mode war, müssen Sie auf die Mixer-Anwendung gestoßen sein, die mit der Software ausgeliefert wird, die den Systemsound antreibt. Der Mixer ist ein virtuelles Gerät, das bei der Kombination von Sounds aus den verschiedenen Ein- und Ausgangsbuchsen der Audiogeräte in einem Computer funktioniert. Die meisten Benutzer, die in die Mixer-Anwendung verliebt sind, waren schockiert zu erkennen, dass nach dem Upgrade auf aktuelle Versionen von Fenstern, der Audio-Mixer einfach verschwindet, weil in Windows Vista und späteren Versionen, die Funktion ist in der Regel von den Soundkarten-Anbietern deaktiviert.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Gerät, und aktivieren Sie die Optionen “Deaktivierte Geräte anzeigen” und “Getrennte Geräte anzeigen”. Wenn `Stereo Mix` angezeigt wird, aber deaktiviert ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und aktivieren Sie es. Seit Windows Vista hat Microsoft viele Änderungen im Audio-Core-System eingeführt. Es gibt zwei mögliche Ursachen, warum Sie Stereo Mix unter Windows 7 / Windows 8 / Windows 10 nicht finden können: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste, klicken Sie auf “Aufnahmegeräte”, um das Bedienfeld zu öffnen.

June 16, 2020